Hüttenboden mit Blick auf den Rophaien

Der Weg ist das Ziel

 

Immer wieder spannende Aussichten

Bei der Seilbahn Oberaxen braucht man etwas Mut


Wildheuerpfad Eggberge-Oberaxen

Den Wildheuerpfad findet man im Kanton URI.

Unter diesem Link finden Sie alle Infos zum Weg und zu den ausführlichen Prospekten und Dokumentationen.

Wildheuerpfad

Auch Thomas Widmer war schon da:

Erlebnisbericht

Der Weg beginnt auf den Eggbergen 1446 m

Eggberge

Er endet in Oberaxen 971 m

Oberaxen

Ich hatte diese Wanderung zufällig im Internet entdeckt und bin frech alleine losgezogen, am 3. September 2011. Ich brauchte für die Strecke vier Stunden, habe diese aber sehr genossen. Manchmal hatte ich schon ein wenig Angst, weil ich den Weg ja überhaupt nicht kannte und zeitweise keinen Handyempfang hatte. Am Ende ging es lange bergab und ich bin auf dem Oberaxen ziemlich fertig angekommen. Die Bahn nach unten war eine echte Mutprobe, aber wenn man müde genug ist, nimmt man das in Kauf.

Am 17. Juni 2012 wollte ich die Wanderung wiederholen. Ich nahm die erste Bahn auf die Eggberge um 7 Uhr. Und siehe da: Der Weg war gesperrt. WINTERSPERRE. Es liege da noch zu viel Schnee herum. Also unbedingt vorher auf die Homepage gehen und das abklären!

über Stock und Stein